Logo Heineres Destillate
Logo Heineres Destillate Schriftzug
Heiner's Destillate
Thomas und Cordula Heiner
Hofstrasse 9
CH 6300 Zug
Telefon +41 (0)41 710 25 28
info@heiners-destillate.ch


Mai 2017

 

Frühlingsdegustation auf dem Zurlaubenhof

Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre auf dem Zurlaubenhof mit unseren besonderen Bränden und schauen Sie, wo unser Brennereiprojekt zu stehen kommt..

 

Samstag, 20. Mai 2017 11 Uhr - 16 Uhr

Sonntag, 21. Mai 2017 12 Uhr - 16 Uhr

 

Adresse: Hofstrasse 9, 6300 Zug                                                                   

Bitte öffentliche Parkplätze bei der Athene benutzen

 

Angaben zu unserem Projekt:

https://www.100-days.net/de/projekt/heiner-s-Destillate

 

 

 


April 2017


Heiner's brennt weiter...

Vor rund 10 Jahren haben wir mit unserer kleinen Brennerei begonnen, feinste Brände zu kreieren. Klein und fein ist unser Motto. Viele internationale Auszeichnungen und Medaillen motivierten uns, immer weiter zu machen und viele Genussmenschen konnten bis heute die Qualität von Heiner's kennenlernen.

Aus Platzmangel müssen wir mit unserem Brennhafen an einen neuen Ort ziehen. In einem alten Pferdestall mitten in Zug sollen in Zukunft Heiner`s Brände entstehen. Wir benötigen für den Umbau (Wasser, Strom, allg. Bauarbeiten) mindestens 40`000 Franken. Würden es mehr, könnten wir endlich einen grösseren Brennhafen kaufen und so etwas "wirtschaftlicher" werden.

Kommt der Betrag zusammen, bürgen wir auf jeden Fall dafür, dass jeder Franken in den Umbau und allenfalls in einen grösseren Brennhafen investiert wird. Kommt der Betrag von Fr.40'000 nicht zusammen, können wir nicht mehr brennen und die Marke Heiner's Destillate wird vom Markt verschwinden. Dies darf nicht sein, finden wir!
Lukas Fassbind, ein guter Kirschfreund meint dazu. Zitat: "Die Brennerszene ohne Thomas Heiner wäre ungefähr so, wie Real Madrid ohne Cristiano Ronaldo". :-)

Wir brauchen eure Unterstützung oder sendet den Link weiter. Danke!!!





 


April 2017

 

Wir sind umgezogen....


...unsere neue Adresse lautet: Hofstrasse 9 6300 Zug


März 2017

 

Zweimal Edelbrand des Jahres


An der diesjährigen Destillata in Österreich, der grössten europäischen Edelbrandprämierung, wurden unsere Wildkirsche und Kirsch allerart mit der Höchstpunktzahl ausgezeichnet  und somit Edelbrand des Jahres! Zudem erhielt die Himbeere und die Vogelbeere Gold. Gin, Traubenkirsche, Quitte, Speierling, Weichsel und Mirabelle erreichten eine Silbermedaille.

 

Dieser Erfolg freut uns sehr!


Februar 2017

 

Wullesöili-Schlachtfest mit Brenzer-Kirsch

 

Liebe Kirsch und Metzgete Freunde

Die "Wullesöili"-Metzgete von Albi von Felten in Erlinsbach ist legendär. Zu seinen deftigen Köstlichkeiten sind die klassischen Brenzer Kirsch-Spezialitäten von Heiner's, Humbel, Dettling und Röllin perfekte Begleiter....   brenzer_metzgete_februar_2017.pdf

Wir freuen uns wenn auch Sie bei dem Gaumenschmaus dabei sind. Anmeldung siehe pdf.

 


Dezember 2016

 

Ein letztes Mal...

 

...findet unsere Weihnachts-Degustation in der Brennerei Brandenberg, Allmendstrasse in Zug, statt. Danach feuern wir unseren "Ofen" an einem neuen Ort ein. Möchten Sie das letzte Mal Brandenberg-Luft schnuppern oder brauchen Sie ein letztes Weihnachtsgeschenk?

Samstag, 10. Dezember 11Uhr - 17Uhr

Sonntag, 11. Dezember 12Uhr - 16Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


August 2016

 

Wir sind bereit...

 

...das neue Sortiment ist vollständig, die feinen Brände abgefüllt. Wir freuen uns über unsere neue Aufmachung! Bestellungen nehmen wir ab sofort wieder gerne entgegen.


Juli 2016

 

Ruhepause...

 

...denn wir sind unsere neuen Flaschen am Befüllen, unsere neuen Etiketten bekleben....Ganz einfach: wir rüsten uns für unseren neuen Auftritt. Deshalb sind unsere Destillate im Moment nicht lieferbar. Aber Gin6317, den gibt's auch während unserer "Pause". Auf dieser Seite sehen Sie, wann wir mit unserem "abgespeckten" Sortiment in neuer Aufmachung bereit sind. Danke für das Verständnis!


Mai 2016

 

Wir verändern uns...

...und "verkleinern" unser Sortiment. Einiges Feines wird es nicht mehr lange haben....und das, was bleibt, kriegt ein neues Outfit. Wir freuen uns auf unseren neuen Auftritt!


November 2015

 

Messezeit ist Destillatezeit

Nach unserem erfolgreichen Auftritt an der Basler Feinmesse geht's weiter mit Degustationsterminen..

An folgenden Daten haben Sie die Möglichkeit, unsere Edelbrände zu geniessen:

 

Samstag, 21. November 15, Brennerei Brandenberg, 11Uhr - 17Uhr (über 70 Produkte stehen zur Degustation bereit)

Wochenende vom 12./13. Dezember, AusZug/Design aus Zug, Samstag, 10 - 20Uhr/Sonntag 10 - 17Uhr www.aus-zug.ch

 

Wir freuen uns auf Sie!


Oktober 2015

 

Es ist so schön...

...zurückzudenken und in Erinnerung zu rufen, dass wir im 2014 zur "erfolgreichsten Schweizer Kirschbrennerei" gekürt wurden und dass wir international im 2015 die Titel "Edelbrenner des Jahres, Silber" und "Distillerie des Jahres 2015" geholt haben. Bis zur nächsten Kirschtrophy und der nächsten Destillata kann uns diese Titel keine andere Brennerei streitig machen. Uns freuts...noch immer!


14. März 2015

 

Unglaublicher Erfolg an der Destillata

An der Destillata, dem grössten europäischen Edelbrandwettbewerb, waren wir sehr erfolgreich! von 162 Brennereien aus 9 Ländern erreichten wir den sagenhaften 2. Platz! Somit stehen wir an der Spitze der europäischen Brenner und geniessen diesen Erfolg in vollen Zügen!


 

September 2014

 

Zwei Pokale an der Kirschtrophy

An der diesjährigen Kirschtrophy wurden wir mit zwei Pokalen für die besten Kirsch in ihrer Kategorie ausgezeichnet. Pokale erhielten: Wildkirsche und Dollenseppler. All unsere anderen eingereichten Kirschsorten erhielten Silber. Somit sind wir bis zur nächsten Kirschtrophy die besten Kirschbrenner der Deutschschweiz! Uns freut es riesig!


 

August 2014

 

Barkultur mit Heiner's

Im Magazin für Barkultur "Mixology" wurde unser Gin 6317 vorgestellt. Hier die Degustationsnotiz von Thomas Pflanzer:
Ein würziger Gin mit rauchigen Noten von Tabak und Heu, gepaart mit einer süssen Note von Zimtpulver. Im Mund geht es passend weiter: Aromen von Feige und Rosine überdecken den sonst typischen Wacholdergeschmack, was aber nicht weiter stört. Aufgrund der Würzigkeit würde ich diesen Gin gerne mal mit einem Schuss Soda ausprobieren. Die Flasche transportiert gelungen die Wertigkeit des Inhaltes.

Haben sie noch keinen? Da lohnt es sich doch ein Gin 6317 daheim im Regal zu haben.

 


April 2014

 

Heiner's Destillate live...

...geniessen, können Sie am:

1.Mai, Tag der offenen Weinkeller, Weingut Nadine Saxer, Neftenbach

3.Mai, 11Uhr- 17Uhr Brennerei Brandenberg, Allmendstrasse, 6300 Zug. Es wird gebrannt!

4.Mai, 12Uhr - 16Uhr Brennerei Brandenber, Allmendstrasse, 6300 Zug. Es wird gebrannt!

 

Entdecken Sei unsere Medaillenbrände und viele mehr....


 

März 2014

 

Grosser Erfolg an der Destillata!

An der grössten euopäischen Edelbrandmeisterschaft in Salzburg waren wir erfolgreich. Von 25 eingereichten Produkten, wurden 24 prämiert. 1 Edelbrand des Jahres, eine Gold- 14 Silber -und  8 Bronzemedaillen. Das freut uns unglaublich und zeigt, wir sind auf dem richtigen Weg!


 

November 2013

Gin ist In!
Ab sofort gibt es bei uns den 6317 Gin. Einzigartige Aromen prägen diesen feinen Gin. Ob pur oder mit einem Gents-Tonicwater. In der wunderschönen eckigen 5dl-Flasche. Er wartet darauf, entdeckt zu werden....



Oktober 2013

Besuchen Sie uns...
31.10.- 3.11.: Feinmesse Basel
23./24.11: Schaubrennen, Allmendstrasse, 6300 Zug Sa: 12Uhr - 17Uhr und So: 12Uhr - 16Uhr
30.11./1.12.: AusZug, Designmesse Sa: 10Uhr - 20Uhr und So: 10Uhr - 17Uhr  www.aus-zug.ch

Wir freuen uns auf Sie!



September 2013

Distisuisse 2013: Gold für Himbeere, Silber für Gelber Muskateller und Cassislikör




August 2013

2x nominiert für den Brand des Jahres

An der Prämierungsverkostung der  Distisuisse, der grössten schweizerischen Edelbrandprämierung, wurden gleich zwei unserer eingereichten Brände nominiert. Dies sind:

-Himbeere (Beerenbrand)

-Gelber Muskateller (Traubenbrand)

Am 6.September wird das Resultat in Bern bekanntgegeben. Bis dahin sind wir gespannt, ob es für Gold gereicht hat...



Mai 2013

Degustationsdaten
1.Mai 2013: Wir sind zu Gast bei Jürg Saxer, Rebgut Neftenbach, Tag der offenen Weinkeller
4.Mai 2013: Gin ist In! Ginbrennen in unserer Brenni und Degustation aller Destillate 11Uhr - 17Uhr
5.Mai 2013: Gin ist In! Ginbrennen in unserer Brenni und Degustation aller Destillate 12Uhr - 16Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




25.Januar 2013

Offene Brennerei-Türe...
...am Samstag 26.Januar von 10Uhr - 14Uhr.




September 2012

Ihre Chance...

...unseren Destillaten und Uns zu begegnen sind am:
24./25.Nov.:  Design aus Zug www.aus-zug.ch
01./02 Dez.: Weihnachtsdegustation mit Schaubrennen. Sa 11Uhr-19Uhr/So 12Uhr-15Uhr

Schauen und riechen Sie vorbei...
...in der Brennerei Brandenberg, Allmendstrasse (hinter Carosseriespenglerei Brandenberg), 6300 Zug




25.April 2012

Die nächsten Degustationen...

...finden an folgenden Tagen statt:
1.Mai: Wir sind zu Gast bei Weingut Jürg Saxer, Neftenbach, 10Uhr - 18Uhr
5.Mai: Degustation der über 60 Edelbrände mit Schaubrennen und Schnüffelbar, Brennerei Brandenberg, Allmendstrasse in Zug, 10Uhr - 18Uhr
Und... Jeden letzten Samstag im Monat von 10Uhr - 14Uhr ist unsere Brennerei für Sie offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




20.März 2012

Den besten Aprikosenbrand gibts bei uns!

An der grössten internationalen Schnapsprämierung, der Destillata in Östereich, wurde unser Aprikosenbrand unter 82 eingereichten Bränden als Bester erkoren. Er erhielt den Titel "Edelbrand des Jahres". Gold gab es auch für Weichsel und Kirschlorbeer, Silber für Felsenbirne, Wildkirsche, Rote Williams und den Rumba. Wiederholt erhielten wir die Destillata-Note: Höchste Qualität.




21. Februar 2012

Offene Brennerei-Türe

Ab sofort haben wir unseren "Laden" in der Brennerei jeden letzten Samstag im Monat von 10Uhr - 14Uhr geöffnet. Herzlich willkommen!



21. Februar 2012

Giftig...

... ist die Kirschlorbeere beim Roh-Verzehr.
Gebrannt ist sie eine Wucht! Marzipan pur in der Nase und viel Power im Abgang. Und: Keine Angst, als Destillat ist sie nicht giftig und: es gibt dieses Destillat nur bei uns! Lust auf Marzipan?



15. Februar 2012

Auf zur Destillate-Party...

...bei Ihnen zu Hause! Sie laden Ihre Freunde und Bekannte ein, stellen Ihre Stube und Wassergläser zur Verfügung.
Den Rest besorgen wir: Begonnen wird mit einem Geruchsparcour, um den Nasensinn zu schulen. Alle Destillate werden degustiert und sie erhalten spannende Hintergrundinformationen zu jedem Destillat. Der Gastgeber erhält als Dankeschön einen unserer feinen Edelbrände. Lust auf eine etwas andere Party?



3.November 2011

Degustation mit Schaubrennen

Am Samstag, 19.11. von 12Uhr - 19Uhr und am Sonntag, 20.11. von 12Uhr - 16Uhr sind die Türen unserer Brennerei für Sie geöffnet. Schnüffeln und probieren Sie die Aromen unserer über 60Brände und schauen Sie dem Brennmeister über die Schulter, wenn wieder eine neue Kreation entsteht...



26.September 2011

Gold, Gold und nochmals Gold...

...bescherte uns die Distisuisse 2011.  Golden ist nun auch unsere Wildkirsche und der Gelbe Muskateller, sowie die Weichsel, die zudem Edelbrand des Jahres in der Sparte Kirsch sortenrein geworden ist. Weiter so, oder?



31.Mai 2011

In Lain...

..."aus Holz" heisst das Hotel/Restaurant in Brail, das ab sofort unsere feinen Arvenholz-Destillate im Angebot hat. Wir freuen uns, nun auch im Engadin present zu sein...
www.inlain.ch



11.März 2011

Die goldene Himbeere...

...gibt es ab sofort bei uns. Wir freuen uns riesig über Gold  für unsere Himbeere an der Destillata! Mit 20Punkten wurde sie zudem zum "Edelbrand des Jahres" gekürt. Und...wie jedes Jahr erreichten wir die Bestnote "Höchste Qualität"



4.Oktober 2007 

Giftig...

... ist die Kirschlorbeere beim  Roh-Verzehr.
Gebrannt ist sie eine Wucht! Marzipan pur in der Nase und viel Power im Abgang. Und: Keine Angst, als Destillat ist sie nicht giftig und: es gibt dieses Destillat nur bei uns! Lust auf Marzipan?



14.Mai 2007

Auf zur Destillate-Party...

...bei Ihnen zu Hause! Sie laden Ihre Freunde und Bekannte ein, stellen Ihre Stube und Wassergläser zur Verfügung.
Den Rest besorgen wir: Begonnen wird mit einem Geruchsparcour, um den Nasensinn zu schulen. Alle Destillate werden degustiert und sie erhalten spannende Hintergrundinformationen zu jedem Destillat. Der Gastgeber erhält als Dankeschön einen unserer feinen Edelbrände. Lust auf eine etwas andere Party?

Viel Aroma auf kleinstem Raum!
Sauerstoff verändert das Aroma eines Destillats. Um eine lange Lagerzeit in der von Ihnen bereits geöffneten Flasche zu verhindern, erhalten Sie unsere Destillate in max. 50cl Flaschen.